Archiv für März 2009

Jahrmarkt auf Mallorca „Fira del Ram“

Die „Fira del Ram“ ist der größte der Jahrmärkte auf Mallorca. Jedes Jahr von Ende Februar bis Mitte April versammeln sich über 150 Stände um täglich tausende von Personen glücklich zu machen. Auf der Kirmes findet man alle möglichen Attraktionen, vom Kinderkarussell über Geisterbahn, von Schiffschaukel bis Riesenrad. Natürlich gibt es nicht nur Attraktionen sondern auch zahlreiche Schießbuden und Essensstände mit allen Speisen die das Herz begehrt. Crêpes süß oder sauer, Zuckerwatte, Nüsse, Currywurst, Fleischspieße, Frikadellen, Pommes, Hot Dog, Pizzas, Kokosnüsse und vieles andres. Besonders am Wochenende verwandelt sich der tagsüber menschenleere Bauplatz in ein Tumult aus Menschen, Gelächter, Gerüchen, Lichtern und Musik.
Zum Rest des Beitrags »

, , ,

Keine Kommentare

Information über Palma de Mallorca

Palma ist die Hauptstadt Mallorcas. Mit knapp 400.000 Einwohnern ist sie die größte Stadt der Insel. Palma liegt im Süd-Westen direkt am Meer. Fünf Minuten von der Hauptstadt entfernt ist der Flughafen Son Sant Joan, wo im Sommer täglich mehrere tausend Besucher ankommen. Direkt am Passeig Maritim befindet sich der Hafen Palmas von dem man täglich mit der Fähre nach Ibiza, Barcelona und Valencia fahren kann. Zum Rest des Beitrags »

, , ,

Keine Kommentare

Lernen Sie Mallorca besser kennen

Mallorca gehört zusammen mit Ibiza und Menorca zu den Balearen. Die drei Inseln liegen im westlichem Mittelmeer und sind eine autonome Gemeinschaft mit ihren eigenen Landessprachen, abgesehen vom normalen spanisch (castellano). Die zweite offizielle Landessprache Mallorcas ist katalanisch (català). Die Hauptstadt Mallorcas ist Palma und befindet sich im Südwesten der Insel. Mallorca ist geografisch in sechs Zonen aufgeteilt: Serra de Traumuntana, es Raiguer, es Plà de Mallorca, es Llevant, es Migjorn und Palma. Mallorcas Klima ist subtropisch und man kann durchschnittlich knapp 8 Sonnenstunden genießen.
Zum Rest des Beitrags »

, ,

Keine Kommentare